Erteilen Sie den Quälgeistern ein Hausverbot!

Wir Menschen lieben helle, luftige Räume: Licht und Luft bedeuten Leben. Aber nicht alle Lebewesen wollen wir auch in unserer Wohnung haben. Gegen ungebetene Gäste wie Fliegen, Wespen oder Stechmücken hilft am besten ein Insektenschutzgitter. Dieses wird nach Maß speziell für Sie angefertigt. Es schenkt Ihnen einen ruhigen Schlaf bei offenem Fenster, frische Luft und das beruhigende Gefühl, etwas Gutes für Ihr Wohlbefinden und die Gesundheit Ihrer Familie getan zu haben.

Jede Einbausituation ist ein wenig anders. Um Ihnen immer die passende Lösung anbieten zu können, haben wir ein umfangreiches Produktprogramm von unserem Insektenschutzpartner Neher mit verschiedenen Rahmenlösungen und unterschiedlichen Gewebearten, die bei uns im Werk passgenau gefertigt werden. Aus dem wir für Sie je nach Nutzen und Vorlieben die passende Lösung für Ihr Fenster oder Ihre Tür anbieten können. Wir beraten Sie gerne über die Eigenschaften der einzelnen Produkte und fertigen Ihr maßgeschneidertes Insektenschutzgitter nach Ihren Wünschen an.

Transpatec - der fast unsichtbare Insektenschutz

Transpatec zeichnet sich vor allem durch eine besonders klare Durchsicht aus. Von innen wie von außen ist das Gewebe kaum wahrnehmbar. Der neuartige Gewebeaufbau garantiert auch eine stark verbesserte Luftdurchlässigkeit. Licht- und luftdurchflutete Räume schaffen eine positive Atmosphäre und stärken das Wohlbefinden.


Das Transpatec-Gewebe bietet durch einen superfeinen Faden (Ø 0,13 mm) und eine neuartige Webtechnik deutlich mehr Lichtdurchlass und eine brillante Durchsicht und ist dadurch von innen wie von außen betrachtet fast unsichtbar. Desweiteren ist im Gegensatz zu einem herkömmlichen Fiberglasgewebe der Luftdurchlass um ca. 140 % besser. Neben der reduzierten Gewebefläche ist dies auch auf eine Minimierung von Verwirbelungseffekten durch die besondere Struktur von Transpatec zurückzuführen. Damit Sie über einen langen Zeitraum Freude an Transpatec haben, wurde bei der Entwicklung des Gewebes besonderer Wert auf die Witterungsbeständigkeit gelegt und einen Hightech-Faden entwickelt, der sich durch hohe Festigkeit auszeichnet. Dieser und die neue Webtechnik mit Bindefaden sorgen darüber hinaus für die einzigartige Stabilität und Langlebigkeit des Gewebes. Die Grafik rechts veranschaulicht die Reißfestigkeit von Transpatec nach fünfjähriger Bewitterungssimulation im Vergleich zum Standardgewebe.

Transpatec - der fast unsichtbare Insektenschutz

Transpatec zeichnet sich vor allem durch eine besonders klare Durchsicht aus. Von innen wie von außen ist das Gewebe kaum wahrnehmbar. Der neuartige Gewebeaufbau garantiert auch eine stark verbesserte Luftdurchlässigkeit. Licht- und luftdurchflutete Räume schaffen eine positive Atmosphäre und stärken das Wohlbefinden.

Im Gegensatz zu den üblichen, luft- und lichtblockierenden, engmaschigen Geweben besitzt Polltec eine längliche Masche, die auch an der schmalen Seite deutlich größer ist als eine Polle. Dadurch kommt sehr viel mehr Luft und Licht durch das Gewebe. Trotzdem bleiben die Pollen am Gewebe hängen. Dafür ist die Spezialbeschichtung des Polyestergewebes verantwortlich, die die Pollen quasi anzieht und dort festhält. Die Funktionszeichnung rechts zeigt einen Gewebeausschnitt in der Außenansicht.

Eigenschaften von Polltec im Überblick

  • ECARF-Qualitätssiegel für geprüfte Schutzwirkung gegen Gräser- und Birkenpollen über 99 %, gegen die besonders kleinen Ambrosia- und Brennesselpollen über 90 %.
  • Stark verbesserte Luftdurchlässigkeit: Bis zu 300 % besser im Vergleich zu herkömmlichen Pollenschutzgeweben bei Windstärke 1 (0,3 - 1,6 m/s).
  • Gute Durchsicht durch innovatives Maschenkonzept.
  • Schützt vor Pollen und Insekten.
  • Elastisch, robust, witterungsbeständig.
  • Leicht zu reinigen: Durch die sehr glatte Oberfl äche des Gewebes wäscht der Regen bereits die meisten Pollen wieder ab. Man kann das Gewebe aber auch durch abspülen unter fließendem Wasser sehr schnell selbst reinigen.