Beringung der Storchenkinder

Die beiden kleinen Störche auf unserem Spähneturm wurden heute durch den „Storchenvater“ Herr Wolfgang Schäfle und beihilfe der Feuerwehr Singen bering.

Die kleinen Störche sind erst vier Wochen alt und daher höchstwahrscheinlich eine Nachbrut nach dem das erste Nest von Artgenossen geplündert wurde. Zum Start in den Süden mit den anderen Jungstörchen wird es den beiden wahrscheinlich nicht reichen. Sie werden vorrausichtlich später, zusammen mit den „großen“ Störchen, starten.

Vielen Dank an Herr Schäfle und der Feuerwehr Singen für Ihren Einsatz !

 

Das Storchnest auf dem Spähneturm
Die beiden Storchenkinder

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Beringung der beiden Stochenkinder
Nach erfolgreicher Beringung geht es wieder richtung Boden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausblick über Überlingen am Ried bis zum Bodensee